Japanische Aktien

Anleger haben Chancen im Land der aufgehenden Sonne lange gescheut, weil Japan nur geringes Wachstum und eine schlechte demografische Entwicklung aufzuweisen hat. Doch bei näherer Betrachtung gibt es eine überraschende Zahl von Anlagemöglichkeiten zu entdecken. Nicht nur, weil das Land beneidenswerte Stärken wie hochqualifizierte Arbeitskräfte und technische Überlegenheit vorweisen kann, sondern auch weil hier viele Weltklasseunternehmen zu finden sind, die in ihren jeweiligen Bereichen globale Marktführer sind. Und immer mehr ist ihr Schicksal mit dem Wachstum in Schwellenländern verbunden. Kurz gesagt - in japanischen Unternehmen anzulegen, bedeutet nicht, nur auf die japanische Wirtschaft zu setzen.

Aberdeen Global – Japanese Equity Fund

Der Aberdeen Global - Japanese Equity Fund investiert in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere von Unternehmen mit eingetragenem Sitz in Japan bzw. von Unternehmen, die ihrer Geschäftstätigkeit hauptsächlich in Japan nachgehen.

Gründe für ein Investment:

  • Japan beheimatet viele erstklassige Unternehmen mit langfristigen Wettbewerbsvorteilen.
  • Unser Portfolio besteht aus ungefähr 30 Unternehmen, die wir in- und auswendig kennen und die wir unabhängig von der Benchmark zusammenstellen. Dadurch unterliegen wir keinem Zwang, irgendein Unternehmen zu kaufen, das unseren Auswahlkriterien nicht genügt.
  • Das Investmentteam in Tokio ist voll in unser breit aufgestelltes Team für asiatische Aktien integriert. Wir investieren bereits seit mehr als 25 Jahren aktiv in japanische Aktien.

 

Aberdeen Global – Japanese Smaller Companies Fund

Der Aberdeen Global - Japanese Smaller Companies Fund investiert in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere von kleineren Unternehmen (Small Caps) mit eingetragenem Sitz in Japan bzw. von kleineren Unternehmen, die ihrer Geschäftstätigkeit hauptsächlich in Japan nachgehen.

Gründe für ein Investment:

  • Die besten Unternehmen Japans profitieren vom Wachstum in Auslandsmärkten und ihrem Fokus auf Shareholder Value. Viele von ihnen sind zudem Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen.
  • Unser Portfolio umfasst 30-40 Unternehmen, von denen wir nachhaltig überzeugt sind. Wir sind langfristige Investoren und kennen jedes einzelne Unternehmen sehr genau.
  • Für kleinere Unternehmen gibt es häufig nur wenig Research. Zudem sind sie am Markt oft falsch bewertet. Hiervon profitieren aktive Manager wie wir, die ihr eigenes Research machen.