Anleihen Europa

Fundamentales Research und aktives Management

Was spricht für europäische Anleihen?

  • Mit Anlagen auf dem europäischen Kreditmarkt können Anleger ihre Erträge und Renditen steigern.
  • Die Ereignisse in den Peripherieländern Europas haben gezeigt, dass es nicht ratsam ist, Staatsanleihen generell für risikolos zu halten. Eine Anlage in Anleihen von Unternehmen mit gesunden Finanzen ist inzwischen das potenziell sicherere Investment.
  • Die Unternehmen werden weiterhin konservativ und umsichtig geführt und gerade im Finanzsektor wird die Verschuldung weiter abgebaut, um den neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu entsprechen.
  • Die Unternehmensbewertungen sehen attraktiv aus und der jetzige Kredit-Spread gleicht das Ausfallrisiko mehr als aus.

Unser Ansatz

  • Die Ineffizienz der Märkte bietet Anlagemöglichkeiten, die wir mit gründlicher Fundamentalanalyse und aktivem Management erkennen und nutzen.
  • Wir helfen unseren Kunden, ihre Ertragsziele mit stark diversifizierten Portfolios zu erreichen
  • Investmentmöglichkeiten sollten innerhalb eines klar definierten Risikorahmens genutzt werden, um sicherzustellen, dass die Diversifizierung zu höherer Portfolioeffizienz und nicht zu unbeabsichtigter Risikokonzentration führt.
  • Bei der Wertpapierauswahl nutzen wir den Bottom-up-Ansatz, denn wir sind davon überzeugt, dass alle Anleihemärkte langfristig die wirtschaftlichen und finanziellen Fundamentaldaten widerspiegeln
  • Umfassende und detailgenaue Analysen von unseren eigenen Spezialisten, kombiniert mit einem klaren, disziplinierten und flexiblen Ansatz hinsichtlich Wert und Risiko