Aktien Großbritannien

Was spricht für britische Aktien?

  • Der Aktienmarkt des Vereinigten Königreichs bleibt ein Kernelement im Portfolio von Anlegern, die in diese Region investieren wollen
  • Das Vereinigte Königreich kann mit vielen Qualitätsunternehmen aufwarten
  • Die hier notierten Unternehmen haben guten Zugang zum Wachstumspotenzial in allen Teilen der Welt

Unser Ansatz

Beim Portfolioaufbau verfolgen wir einen Bottom-up-Ansatz, bei dem wir jedes einzelne Unternehmen einer konsequenten Due Diligence-Prüfung unterziehen, und stellen immer auch eine angemessene Diversifizierung sicher.

Unser Firmenresearch

Jedem Investment geht mindestens ein Treffen mit dem Management voraus. Wir investieren erst, nachdem wir uns davon überzeugt haben, dass das Unternehmen unseren strikten Qualitäts- und Preiskriterien entspricht.

Wir verfolgen die Entwicklung der Unternehmen, in die wir investiert haben, auf kontinuierlicher Basis und treffen uns regelmäßig mit dem Management. Über unsere Investments sind wir stets bestens informiert.

Wir agieren unabhängig von der Benchmark. Wir gehen gerne große aktive Engagements in Qualitätsunternehmen ein. Und wenn uns ein Unternehmen nicht zusagt, kaufen wir es nicht, egal wie hoch seine Gewichtung im Benchmark-Index auch sein mag.

Worauf wir bei Unternehmen Wert legen:

  • Eine bewährtes Management-Team, das auch unter den unterschiedlichsten wirtschaftlichen Bedingungen Ergebnisse liefert und den Shareholder Value maximiert
  • Robuste Bilanzen – niedrige Verschuldung und relativ hohe Cashflows
  • Langfristiges Gewinnwachstum. Unser Portfolio hat geringe Umsätze, denn wir schotten uns vom Marktlärm ab